Psychotherapie für Kinder und Jugendliche in Bern
Kathrin Zimmermann

Praxis für Kinderpsychotherapie in Bern

Herzlich willkommen!

Machen Sie sich Gedanken um das Wohl Ihres Kindes oder Ihres Teenagers? Gibt es Schwierigkeiten in der Familie, besteht ein Leidensdruck im Alltag oder in der Schule? Gerne schaue ich mit Ihnen im persönlichen Gespräch, was ich für Sie tun oder in welchen Bereichen ich Sie unterstützen kann. Über das Kontaktformular können Sie mit mir Kontakt aufnehmen. Ich freue mich auf Sie.

Behandlungsangebot

Gerne begleite ich in meiner Praxis Kinder und Jugendliche mit verschiedenen psychischen Störungen. Dabei kombiniere ich psychotherapeutische, neuropsychologische und sozialtherapeutische Verfahren. Insbesondere wende ich auch Schematherapie und Acceptance- und Commitment-Therapie (ACT) an.

Schwerpunkte:

  • Therapie mit Kindern und Jugendlichen im Autismusspektrum (ASS)
  • Therapie mit Kindern und Jugendlichen mit akuten und chronischen Erkrankungen (z. B. onkologisch, neurologisch etc.)

Sprachen: Deutsch und Englisch

Behandlungsspektrum (Auswahl)

  • Diagnostik und Therapie bei Autismusspektrumsstörungen (ASS)
  • Diagnostik und Therapie bei AD(H)S
  • Angststörungen (z.B. Schulängste, andere spezifische Ängste, generalisierte Angststörung)
  • Zwangsstörungen
  • Akute Belastungsreaktionen (z.B. nach Erkrankung oder Unfall, Trennung der Eltern)
  • Depressionen
  • Umgang mit chronischen Erkrankungen
  • Therapie von Verhaltensaufälligkeiten (z.B. Umgang mit Wut)
  • Neuropsychologische Diagnostik (Anordnungsformular bei mir erhältlich)

Behandlungssetting

Die Behandlung findet in der Regel im Einzelsetting statt. Regelmässige Elterngespräche sind Bestandteil der Therapie. Bei Bedarf werden weitere Personen (z.B. Familie, Beistände, Lehrpersonen) in die Behandlung einbezogen.

Aktuell: Gruppentherapie für weibliche Jugendliche im Autismusspektrum (ASS)

Freie Therapieplätze

An dieser Stelle finden Sie tagesaktuelle Hinweise zu freien Therapieplätzen.

Aktuell sind leider keine Therapie- und Abklärungsplätze frei.

 

Terminvereinbarung

Eine Anmeldung ist u.a. sinnvoll bei intensiven Gefühlen wie Angst, Traurigkeit, Wut, bei Konflikten / Schwierigkeiten mit Bezugspersonen und/oder der Schule, bei belastenden Ereignissen sowie bei Bedarf einer Abklärung oder Beratung.

Gerne können Sie mir über das Kontaktformular eine Nachricht schreiben.

 

Kosten

Seit dem 1.7.2022 wird die psychologische Psychotherapie von der Grundversicherung bezahlt, sofern sie auf Anordnung eines Arztes erfolgt. Das entsprechende Formular für Ihre Hausärztin / Ihren Hausarzt können Sie hier herunterladen: Anordnung Psychotherapie.

Terminabsagen: Bitte beachten Sie, dass kurzfristig ( 24 Stunden) abgesagte oder versäumte Termine  – unabhängig von den Gründen – in Rechnung gestellt werden müssen (keine Übernahme durch die Krankenkasse).